Impressum

 
 

INSTITUT  FÜR  MEDIZINISCHE  KOSMETIK,  WIEN

     
   

  

 
     

 

  

 

 

 

 

 

 

Was kann medizinische Kosmetik?

Über uns

Sieben Erfolgsgründe

Kostenlose Erstberatung

 Kontakt

 

 

Spezielle Falten-Behandlungen

Wir heilen Ihre Akne!

 Wissenswertes über...

 

 

 

 

  

         
 

  

         
 

Hyaluronsäure

     
 

  

         
 

  

         
 

Mit sanftem Lifting

>   zu gesünderer, jüngerer Haut    
 

  

>   und zu strafferen Gesichtskonturen

   
 

Wurde Hyaluronsäure anfänglich aus dem Glaskörper von Rinderaugen isoliert, dann durch Extraktion von Hahnenkämmen oder auch aus Bakterienkulturen gewonnen, so ist sie heute ein hochwertiges und hochwirksames Produkt der Biotechnologie.

Beim Menschen erfüllt dieses körpereigene "Biopolymer" nicht nur wichtige Funktionen im Auge und in den Gelenken. Hyaluronsäure ist insbesondere in der Haut ein bedeutender Bestandteil des Bindegewebes, denn sie hat die einzigartige Fähigkeit, relativ zu ihrer Masse ein Vielfaches an Wasser zu binden: mehrere Liter Wasser pro Gramm Hyaluronsäure! 

Wasser ist druckbeständig und daher ist sein Vorhandensein im Bindegewebe eine Voraussetzung für feste, pralle Haut. Ein wichtiges Merkmal der Hautalterung ist Feuchtigkeitsverlust, der zu starker Verringerung von Festigkeit und Elastizität der Haut führt. Die Haut wird schlaff und die Faltenbildung nimmt rasch zu. Die Ursache liegt im natürlichen Abbau der Hyaluronsäure. Ein Bindegewebe, das nur noch schwach hyaluronsäurehaltig ist, kann nur mehr geringe Mengen an Wasser binden. Doch Hyaluronsäure kann der Haut zugeführt werden!

Bislang konnten wir Hyaluronsäure nur mit dünnen Nadeln und nur kleinflächig in die tieferen Schichten der Haut injizieren, um eine wesentliche Reduktion der Faltentiefe zu erreichen. 

Heute wenden wir im KIRA KENNING-Institut die sanfte und absolut schmerzfreie Hyalonic-Methode an: Mittels gepulstem Strom (Iontophorese) bringen wir ionisierte, hochwirksame Hyaluronsäure-Substanzen in die tieferen Schichten der Haut ein. So können wir die gesamte Gesichtshaut behandeln und nicht nur einzelne kleine Fältchen. Die Haut wird voller und jugendlicher, die kleinen Fältchen und Linien werden verringert, die Haut wird elastischer und praller. 

Anwendung von Hyal Gel plus:

Je nach Hautzustand wird KIRA KENNING Hyal Gel plus ein- bis zweimal täglich angewendet.